Kistenwaschanlage – Reinigung & Desinfektion

Kistenwaschanlagen

Kistenwaschanlage zur Reinigung von Kisten und Boxen

Die Kistenwaschanlagen sind aus Edelstahl gefertigt und verfügen dank HACCP-Normung über ein hygienisches Design. Die Waschanlagen werden an das zu reinigende Gut angepasst. Durch einen integrierten Wasserfilter ist die Kistenwaschanlage bei der Reinigung von Kisten und Boxen extrem ressourcensparend. 

Kapazität: 100 – 5.000 Kisten pro Stunde.

  • Trocknungsmodul
  • Trocknung via Schleudertrockner
  • Wasserfilter
  • EinMann-Bedienung 
  • Dosierpumpe
  • Wrasenabzug
  • u.v.m.

Kisten E1, E2, E3, Boxen, S-Performance Behälter und Boxen

Wir passen die Anlage individuell an Ihr Waschgut an

Technische Daten einer Waschanlage für 200 Kisten pro Stunde 

Pumpe : DWO300
Pumpenfördermenge : 450 l/min
Tankfassungsvermögen : 200 Liter
Wasserverbrauch circa : 0,5 – 0,6 l/Kiste
Elektrische Leistung : 1 x 6 kW – Elektro-Einschraubheizstab
Waschtemperatur : 30- 60°C Regulierbar
Düsen : Clip-eyelet (drehbare Flachstrahldüsen)
Filtersystem : Stecksieb aus Edelstahl 1.4301 Filtergewebe

Innenleben eines Schleudertrockners
Video abspielen
Unsere Erfahrungen mit Industriewaschanlagen in Zahlen
0
Länder
0
Gereinigte Güter
0
Anlagen in Nutzung

Industrielle Kistenwaschanlagen

CLT Waschanlagen wie Kistenwaschanlagen vom Maschinenbau Hersteller Heim – EDT sind die optimale Lösung, um produktspezifische Behälter zu waschen. Die Kistenwaschanlage verfügt über ein hygienisches Design und innovative Technologien zur schnellen und effektiven Reinigung von Kisten.

Die CLK Kistenwaschanlage vom Maschinenbau Hersteller Heim EDT ist in eine Hauptwaschzone und eine Nachspülzone getrennt. In der Hauptwaschzone der Kistenwaschanlagen werden die Kisten mit Umlaufwasser gereinigt. In der Waschanlage wird durch das eingebaute Filtersystem “HEIM-EDT-screenTecH“ ständig gereinigt. Hierdurch spart die Kistenwaschanlage wichtige Ressourcen und Kosten ein. Die eingebaute Tankheizung der Waschanlagen hält das Waschwasser in der Hauptspülzone der Kistenwaschanlagen ständig auf der gewünschten Temperatur.

In der Nachspülzone der CLT Kistenwaschanlage werden die Behälter mit heißem und sauberem Frischwasser nachgespült und thermisch desinfiziert (Optional werden in den Waschanlagen die Kisten unter Zugabe von Wasch- oder Desinfektionsmittel komplett gereinigt). Dieses Wasser wird anschließend mit dem „EDT Doppelkaskadensystem“ optimal in der Hauptwaschzone der Kistenwaschanlagen geleitet und dort mehrfach wiederverwendet.

Durch dieses einzigartige Verfahren der CLT Anlagen wird bei einem minimalen Wasser-, Energie- und Chemikalienverbrauch ein maximales Waschergebnis der Behälter und Kisten ohne pH-Wert Verschleppung erzielt.

Wir verkaufen neue und gebrauchte Maschinen in bester Qualität. Die Kistenwaschanlagen können wahlweise mit den folgenden projektspezifischen Modulen geliefert werden.

  • Ein-Mann-Bedienung
  • Trocknungsmodul
  • Strom- oder Dampfheizung
  • Außenmaße der Kistenwaschanlage angepasst an Ihr Unternehmen

Jetzt Angebot für komplett CLT Kistenwaschanlage einholen. Heim EDT Anlagen in bester Qualität.